Referenzen

Textbüro Dr. Hartz

"Gelungen ist auch, dies sei ausdrücklich hervorgehoben, die Übersetzung von Cornelius Hartz, die sowohl einen sprachlich flüssigen wie begrifflich präzisen Text bietet."

Christoph Begass, Rezension zu Peter Heather, "Die letzte Blüte Roms'', in: Historische Zeitschrift 311/1 (2020)


Referenzen


Übersetzte Bücher (Auswahl)

  • R. Alden Smith: Vergil. Dichter der Römer. Darmstadt 2012
  • James Attlee: Nordsee. Kultur, Geschichte, Bilder. München 2017
  • Dana Arnold: Eine kleine Geschichte der Kunst. München 2016
  • Edward Carey: Das außergewöhnliche Leben eines Dienstmädchens namens PETITE, besser bekannt als Madame Tussaud. München 2019

  • Eric H. Cline: 1177 v. Chr. Der erste Untergang der Zivilisation. Darmstadt 2015
  • Eric H. Cline: Versunkene Welten und wie man sie findet. Auf den Spuren genialer Entdecker und Archäologen. München 2018
  • Rye Curtis: Cloris. München 2020

  • Edward Carey: Das außergewöhnliche Leben eines Dienstmädchens namens PETITE, besser bekannt als Madame Tussaud. München 2019

  • David Evans: Verschwendung. Wie aus Nahrung Abfall wird. Darmstadt 2016

  • Julia Haig Gaisser: Catull. Dichter der Leidenschaft. Darmstadt 2012
  • Karl Galinsky: Augustus. Sein Leben als Kaiser. Darmstadt 2013
  • Peter Heather: Die letzte Blüte Roms. Das Zeitalter Justinians. Darmstadt 2019

  • Philip T. Hoffman: Wie Europa die Welt eroberte. Darmstadt 2016
  • Robert L. Kelly: Warum es normal ist, dass die Welt untergeht. Eine kurze Geschichte von gestern und morgen. Darmstadt 2020

  • Michael Kulikowski: Triumph der Macht. Das römische Imperium von Hadrian bis Konstantin. Darmstadt 2018
  • Nora Manthey und Horst A. Friedrichs: Coffee Style. Kaffee - Kult - Genuss. München 2017
  • David Macaulay: Motel der Mysterien. Mainz 2018
  • Nora Manthey und Horst A. Friedrichs: Coffee Style. Kaffee - Kult - Genuss. München 2017
  • Lauro Martines: Blutiges Zeitalter. Europa im Krieg 1450-1700. Darmstadt 2015
  • Catherine Nixey: Heiliger Zorn. Wie die frühen Christen die Antike zerstörten. München 2019
  • Nigel Pollard, Joanne Berry: Die Legionen Roms. Stuttgart 2012
  • Douglas Smith: Und die Erde wird zittern. Rasputin und das Ende der Romanows. Darmstadt 2017
  • Pete Souza: Barack Obama. Bilder einer Ära. München 2018
  • Karina Urbach: Hitlers heimliche Helfer. Der Adel im Dienst der Macht. Darmstadt 2016
  • Stefano Vecchia: Die Khmer. Darmstadt 2013
  • Joby Warrick: Schwarze Flaggen. Der Aufstieg des IS und die USA. Darmstadt 2017
  • Thomas Wynn, Frederick L. Coolidge: Denken wie ein Neandertaler. Darmstadt 2013


Auftraggeber (Auswahl)